Anmeldung für die Oberstufe

Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und laden Sie herzlich zu einem persönlichen Gespräch ein. Bitte, vereinbaren Sie für eine Beratung oder Anmeldung unter 030 39835210 über das Sekretariat einen Termin! Eine Information über die benötigten Unterlagen finden Sie auf unserem Anmeldebogen.

 

Auch ein einzelner „Schnuppertag“ oder einzelne „Schnupperstunden“ sind möglich.

 

Seit dem Schuljahr 2016/17 hat sich das Verfahren zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe verändert. Die Schüler/-innen erhalten von der abgebenden Schule einen personalisierten Anmelde- und Leitbogen, den sie selbst und ihre Eltern unterschreiben. Durch dieses neue Verfahren werden Doppelanmeldungen vermieden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie an Ihrer Schule.

 

Mit einer Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe können sich bei uns bewerben:

 

  • Schüler_innen der ISS, die in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe wechseln wollen (§ 4 VO-GO)
  • Schüler_innen von Gymnasien, die in die Einführungsphase der dreijährigen Oberstufe wechseln wollen (§ 4 VO-GO)
  • Schüler_innen von Gymnasien, die in die Klassen 12 oder 13 (Qualifikationsphase) wechseln wollen (entsprechend unserer schulorganisatorischen Möglichkeiten) (§ 4 VO-GO)
  • Schüler_innen von Berufsfachschulen (§ 5 VO-GO)
  • Schüler_innen in Sonderfällen (u.a. aus anderen Bundesländern) nach Beratung und Möglichkeit gemäß (§ 6 VO-GO)

 

 

Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2017/2018:

13.02.2017 – 16.06.2017

 

 

 

Hartmut Böttcher und Stefan Ptok

(Oberstufenkoordinatoren)

 

 

Wegweiser Gymnasiale Oberstufe