Chemie – Leistungskurs

Zwei Jahre Chemie Leistungskurs an der THG

Neben dem normalen Unterrichtsalltag, dem eifrigen Lernen und der Aufregung während der Klausurenzeit haben wir verschiedene außerschulische Lernorte und Chemieunternehmen besucht. Außerdem haben wir eine Kursfahrt nach Köln unternommen, die uns einen weiteren Einblick auch in die berufliche Vielfalt in diesem Fach bringen konnte.

März 2016: Besuch der Firma Atotech

Aufgrund der guten Verbindungen durch ein Schülerpraktikum konnten wir als Leitungskurs die Firma Atotech in Berlin Moabit besuchen. Diese Firma forscht u.a. im Bereich Galvanisierung und ist somit verantwortlich für u.a. „alle glänzenden, verchromten Plastikteile in und am Auto“. Neben der fachlichen Auseinandersetzung mit der Elektrochemie erhielten wir einen Einblick in zahlreiche Chemie-Berufe und kennen nun u.a. den Unterschied zwischen den Berufen Chemielaborant, Chemiker und Chemikant.

IMG-20160303-WA0001

 atotech 

Juni 2016: Betriebsbesichtigung Bayer AG

Einem ausführlichen und informativen Vortrag zur Unternehmensgeschichte von Bayer (vormals Schering), der die vielfältigen Bereiche und Produkte sowie gesellschaftliche Zusammenhänge darstellte, folgte eine Betriebsbesichtigung durch die verschiedenen Ausbildungslabore. Besonders interessant war die Begegnung mit den Auszubildenden in den Fachrichtungen Biologie- und Chemielabornat. Besonders glücklich konnten sich drei Schüler*innen schätzen, die während dieser Exkursion noch die begehrten Plätze für ein dreitägiges Schnupperpraktikum bei Bayer ergattern konnten. Besonders ist die ethische Diskussion über Tierversuche bei der Erforschung von Medikamenten in Erinnerung geblieben.

Schnupperpraktikum Bayer 2016

Teilnehmer*innen am Schnupperpraktikum bei Bayer 22.-24.06.2016

 

Juli 2016 Kursfahrt nach Köln

Unsere fünftägige Kursfahrt nach Köln war eine gute Mischung aus kulturellen und fachlichen Inhalten. Neben der Betriebsbesichtigung des Chemieparks covestro Dormagen, sahen wir auch das interessante urban gardening-Projekt auf dem Uni-Campus Köln. Hinzu kam eine intensiv duftende Erlebnisführung im Duftmuseum im Farina-Haus, wo das wirklich echte Kölnisch Wasser erfunden wurde, gefolgt vom Besuch des Max-Planck-Instituts für Pflanzenzüchtungsforschung. Die ersten Pokémons wurden in luftiger Höhe auf dem LVR-Turm, im Wasser des Rheins, am Museum Ludwig für moderne Kunst und auf der Stadtführung rund um den Kölner Dom gefangen.

IMG-20160715-WA0009

Pokémon-Jagd auf dem LVR-Turm

IMG-20160715-WA0012

Tünnes und Schäl und der Chemie-LK

 

September 2016: Projektwoche nach den Sommerferien Schuljahr 2016/17

Besuch des Berliner Zoos mit dem Chemie-LK und dem Biologie LK (Jg. 12 und 13)

Mit der gegenseitigen Führung durch den Berliner Zoo gelang uns ein kurzweiliger Einstieg in das neue Schuljahr. Bei sonnigem Wetter konnten wir uns auf die Suche nach dem spannendsten Tier sowie nach dem interessantesten naturwissenschaftlichen Beruf machen.

Besuch des Schülerlabors NatLab der FU Berlin

Der alte und der neue Chemie-Leistungskurs schnupperten ein bisschen Uni-Luft und experimentierten zu unterschiedlichen Themen unter Anleitung von Studierenden der FU-Berlin. Der 12. Jahrgang erhielt einen Einblick in die Elektrochemie, während der 13. Jahrgang das bereits Gelernte wiederholte und vertiefte. Neben der Technik des Galvanisierens bauten die Schüler*innen eine alternative Solarzelle, eine Brennstoffzelle und lernten die Grundfunktion des Daniell-Elements kennen.

DSC_0044 DSC_0047 DSC_0049

 

Besuch des Ökodorfs Brodowin

Das wunderbar sonnige Ausflugswetter nutzten wir, um das Ökodorf Brodowin und dabei insbesondere den Ökohof und die Molkerei zu besuchen. Es war ein Ausflug in den Kuhstall, bei dem wir einen Einblick von der Erzeugung bis zur Ladentheke erhalten konnten. Das Eis im Hofladen hinterher ließen wir uns schmecken, gerade nachdem wir einen Blick in die Gläserne Molkerei werfen konnten. Das war ein weiterer Ausflug in eine andere Welt, der sich gelohnt hat.

DSC_0061DSC_0063 IMG-20160908-WA0008

 

Januar + Februar 2017: Besuch des Gläsernen Labors Buch

Abschließend besuchten wir das Gläserne Labor, in dem wir einen Experimentierzirkel zum Thema Kunststoffe und einen zum Thema Farbstoffe durchführen konnten. Beide Tage stellten eine gute praktische Vorbereitung auf die anstehenden Abiturprüfungen dar und boten noch einmal einen bunten und abwechslungsreichen Einblick in die Welt der Naturwissenschaften.

DSC_0475DSC_0476 DSC_0304FB_IMG_1485506963813