Anmeldung für die Oberstufe

 Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und laden Sie herzlich zu einem persönlichen Gespräch ein. inen Termin zur Beratung oder Anmeldung an der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule erhalten Sie im Sekretariat unter 030 3983 5210.

 
Bei der Anmeldung benötigen Sie dann folgende Unterlagen:

  • alle Zeugnisse ab Klassenstufe 7 im Original und als Kopie 
  • ein Passbild
  • den EALS-Bogen, wenn bereits vorhanden (Ausgabe an den Schulen ab 08.04.2019)
  • Berlinpass, wenn vorhanden
  • Nachweise für Zeiten ohne Schulbesuch, wenn vorhanden
  • Ausgefüllten Anmeldebogen

Wenn Sie bei uns einen Tag hospitieren möchten, teilen Sie das bitte im Sekretariat mit und hinterlassen Sie dort Ihre Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse. Wir melden uns dann wegen eines möglichen Termins.

Mit einer Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe bzw. einer entsprechenden Prognose auf dem Halbjahreszeugnis können sich bei uns bewerben:

  • Schüler_innen der ISS, die in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe wechseln wollen (§ 4 VO-GO)
  • Schüler_innen von Gymnasien, die in die Einführungsphase der dreijährigen Oberstufe wechseln wollen (§ 4 VO-GO)
  • Schüler_innen von Gymnasien, die in die Klassen 12 oder 13 (Qualifikationsphase) wechseln wollen (§ 4 VO-GO)
  • Schüler_innen von Berufsfachschulen (§ 5 VO-GO)
  • Schüler_innen in Sonderfällen, bspw. aus anderen Bundesländern (§ 6 VO-GO)


Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2018/2019:

18.02.2019 – 31.05.2019

 
Hartmut Böttcher und Stefan Ptok

(Oberstufenkoordinatoren)
 
Wegweiser Gymnasiale Oberstufe