previous arrow
next arrow
Slider

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

Die THG ist eine bunte, engagierte, sich entwicklende Schule.
Nach den Herbstferien finden die Elterngespräche zu “Stark trotz Corona” statt. Die Termine erhalten Sie über die Klassenleitungen und Tutorien. Im Anschluss an den Start der Förderangebote bereiten wir einen Studientag zum Thema “Bilanz und wo soll es hingehen?” vor.

In den Klassenstufen 1-6 ist die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske ab dem 4.10.2021 für die Schüler:innen und Pädagoginnen und Pädagogen aufgehoben, in den Klassenstufen 7-13 gilt sie weiterhin. Diese werden ständig aktualisiert.

Wir wünschen allen eine gute und erfolgreiche Unterrichtswoche.

Viele Grüße

Das Leitungsteam der THG


Mittel- und Oberstufe

Quitzowstraße 141
10559 Berlin
Telefon: 030-398352-10
Telefax: 030-398352-32
Schulsekretärin: Frau Yatkin
sekretariat@thgberlin.de

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo.-Fr. : 07:30 – 11:30 Uhr und 12:30 – 15:00 Uhr

Grundstufe

Siemensstraße 20
10551 Berlin
Telefon: 030-3974-79330
Telefax: 030-3974-79340
Schulsekretärin: Frau Nikol
sekretariat-grundstufe@thgberlin.de

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo-Do: 8.00 bis 10.30 Uhr und 12.00 bis 14.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 10.30 Uhr und von 12.00 bis 13.30 Uhr

Hort

Wiclefstr. 6
10551 Berlin
Telefon: 030-39494130
Telefax: 030-39835953

Die THG und Corona

Stark trotz Corona

Mit dem Programm “Stark trotz Corona” sollen die durch die Corona-Pandemie verursachten Lernrückstände von Schülerinnen und Schülern abgebaut und die Kinder und Jugendlichen gleichzeitig psychosozial gestärkt werden. Es sind Lernstandserhebungen der Schülerinnen und Schüler und anschließende Gespräche mit den Eltern und zusätzliche Fördermaßnahmen vorgesehen.

Alles zu den Schnelltests

Um Infektionen in der Schule zu vermeiden gilt aktuell für alle Mitarbeitenden, Schülerinnen und Schüler und Besucher die Testpflicht. Ausgenommen sind alle Personen, die eine Befreiung von der Testpflicht nachweisen können (z.B. durch Genesung/Doppelte Impfung + 14 Tage).

Über 1000 Schülerinnen und Schüler werden täglich an der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule unterrichtet. Wir verfolgen ein strenges Hygienekonzept, dass die Vorgaben der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie vorgibt.