Liebe Eltern

Uns sind Ihre Kinder wichtig. Sie stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir haben ein großes Team. Respekt, menschliche Wertschätzung, Toleranz und Anerkennung sind uns jeden Tag sehr wichtig.

Das Besondere einer Gemeinschaftsschule können Sie im “Schulwegweiser- Wohin nach der Grundstufe ?”  nachlesen.

Ein Erzieherteam von SOS-Kinderdorf, unsere Sozialarbeiterin Frau Schapiro, die Schulpsychologin Frau Schulz, die Konflikthelferinnen und -helfer, Berufsberaterinnen und Berufsberater, Werkstattleitungen und natürlich den Klassenleitungen helfen den Schülerinnen und Schülern beim Lernen. Sie helfen auch beim Finden eines guten Berufs oder stehen zur Überwindung von Prüfungsangst zur Verfügung . So kann ihr Kind gut Lernen.

Wir haben auch eine Begabungsförderung.  In den Bereichen “Bewegung”, Kreativität” und “Forschen” können sich die Schülerinnen und Schüler passende AGs oder Wahlpflichtkurse aussuchen.  Inklusion: Viele Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf (besonders “Geistige Entwicklung”) gehen auf die THG. Sie erhalten Unterstützung durch Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen. Neben BBR, eBBR und MSA können Ihre Kinder auch das Abitur an der THG absolvieren.

 

Viele weitere detaillierte Infos über die THG finden Sie in dieser Präsentation (hier klicken)

Der Anmeldezeitraum geht vom 15.2.2022 bis 23.2.2022. Eine Anmeldung setzt ein Beratungsgespräch bei uns voraus. Infos zu den möglichen Terminen folgen.

Infos zum Auswahlverfahren bei Übernachfrage finden sie in in der Präsentation oben.

Infos zum Anmeldeverfahren finden Sie unter “Schüler/in der THG werden“.

Infos für Eltern (einfache Sprache)